Das Projekt "Nachhaltige Unterstützung des Engagements Älterer" untersuchte im Auftrag des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend strukturelle Rahmenbedingungen auf den Ebenen von Ländern und Kommunen/Landkreisen, die das bürgerschaftliche Engagement älterer Menschen fördern oder erschweren. Im Konkreten widmete es sich Fragen der Nachhaltigkeitsentwicklung des Modellprogramms "Erfahrungswissen für Initiativen" (BMFSFJ) als einem erprobten Ansatz der Engagementförderung Älterer. Im Sinne von angewandter Forschung und Politikberatung zielte das Projekt darauf, Empfehlungen zu Möglichkeiten der Verstetigung und des Transfers innovativer Elemente des Modellprogramms zu formulieren, die vor allem die Passung zwischen dem Modellprogramm und Strukturen auf Ebene der Länder und Kommunen/Landkreise im Blick hatten.

Nach oben