Recherchieren Sie die Publikationen aus der Forschung und Politikberatung des DZA: Zeitschriftenartikel, Buchbeiträge und Bücher sowie die Reihen des DZA.

Das DZA beteiligt sich auf vielfältige Weise an der Veröffentlichung von Forschungsergebnissen, der Sozialberichterstattung, der Politikberatung, dem Informationstransfer in die (Fach-)Öffentlichkeit sowie der Veröffentlichung von Forschungsdaten. Viele Veröffentlichungen des DZA erscheinen in wissenschaftlichen Zeitschriften oder in Büchern, die in Wissenschaftsverlagen erscheinen (Aufsätze in Fachzeitschriften, Sammelbände, Kapitel in Sammelbänden, Monografien). Das DZA ist bestrebt, der Wissenschaft und der Öffentlichkeit einen möglichst offenen und kostenfreien Zugang (Open Access) zu den Veröffentlichungen des DZA zu ermöglichen. Zurzeit sind bereits viele, aber nicht alle Publikationen des DZA kostenfrei zugänglich.
Aktuelle Befunde zu Altersfragen stellt das DZA in den folgenden Reihen online zur Verfügung:

  • DZA Aktuell: Themenhefte mit Befunden aus dem Deutschen Alterssurvey (DEAS) und dem Deutschen Freiwilligensurvey (FWS)
  • DZA Fact Sheets: Befunde zu aktuellen Altersfragen
  • Report Altersdaten: Umfassende empirische Übersichten zu ausgewählten Altersfragen.

Publikationssuche

Buch

Ältere Menschen und Digitalisierung. Erkenntnisse und Empfehlungen des Achten Altersberichts

Berner, F., Endter, C., & Hagen, C. (2020). Ältere Menschen und Digitalisierung. Erkenntnisse und Empfehlungen des Achten Altersberichts. Berlin: Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Zeitschriftenartikel

Helping out or helping yourself? Volunteering and life satisfaction across the retirement transition

Bjälkebring, P., Henning, G., Västfjäll, D., Dickert, S., Brehmer, Y., Hansson, I., & Johansson, B. (2020, online first). Helping out or helping yourself? Volunteering and life satisfaction across the retirement transition. Psychology & Aging.

Zeitschriftenartikel

Young people feel wise and older people feel energetic: Comparing age stereotypes and self-evaluations across adulthood

Bowen, C. E., Spuling, S. M., Kornadt, A. E., & Wiest, M. (2020, online first). Young people feel wise and older people feel energetic: Comparing age stereotypes and self-evaluations across adulthood. European Journal of Ageing.

Buchbeitrag

Familiäre Pflege und Erwerbsarbeit: Auf dem Weg zu einer geschlechtergerechten Aufteilung?

Ehrlich, U. (2020). Familiäre Pflege und Erwerbsarbeit: Auf dem Weg zu einer geschlechtergerechten Aufteilung? In: Bundeszentrale für Politische Bildung (Hrsg.) Pflege (Schriftenreihe des Bundeszentrale für politische Bildung, S. 168-179). Bonn: Bundeszentrale für Politische Bildung

Buchbeitrag

Family care and paid work in Germany. Closing the gender gap?!

Ehrlich, U. (2020). Family care and paid work in Germany. Closing the gender gap?! In: EU Peer Review „Work-Life-Balance: promoting gender equality in informal long-term care provision“ Host Country Discussion Paper (S. 7-12). Berlin: BMFSFJ.

Zeitschriftenartikel

Einkommensrisiko Pflege? Der Zusammenhang von familiärer Pflege und Lohn

Ehrlich, U., Minkus, L., & Hess, M. (2020). Einkommensrisiko Pflege? Der Zusammenhang von familiärer Pflege und Lohn. Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie, 53(1), S. 22-28 

Zeitschriftenartikel

What comes after caring? The impact of family care on women's employment

Ehrlich, U., Möhring, K., & Drobnič, S. (2020). What comes after caring? The impact of family care on women's employment. Journal of Family Issues, 41(9), S. 1387-1419.

Zeitschriftenartikel

User participation as a matter of care: the configuration of older users in the design of assistive technologies

Endter, C. (2020). User participation as a matter of care: the configuration of older users in the design of assistive technologies. Tecnoscienza, 11(2, Special Issue „When Theory Meets Practice”), S. 93-116.

Fact Sheet

Ältere Menschen und ihre Nutzung des Internets. Folgerungen für die Corona-Krise

Endter, C., Hagen, C., & Berner, F. (2020): Ältere Menschen und ihre Nutzung des Internets. Folgerungen für die Corona-Krise. DZA-Fact Sheet. Deutsches Zentrum für Altersfragen, Berlin

die Publikation in den DZA-News

DEAS Dokumentation

Deutscher Alterssurvey (DEAS): Kurzbeschreibung des Datensatzes SUF DEAS2014, Version 3.0

Engstler, H., & Hameister, N. (2020). Deutscher Alterssurvey (DEAS): Kurzbeschreibung des Datensatzes SUF DEAS2014, Version 3.0. Berlin: Deutsches Zentrum für Altersfragen.