(nur über den Buchhandel zu beziehen)

Deutsches Zentrum für Altersfragen (Hrsg.): Beschäftigungssituation älterer Arbeitnehmer. Expertisen zum Fünften Altenbericht der Bundesregierung. Band 1. Lit Verlag, Münster 2006 (19,90 €, ISBN 3-8258-9343-X).

  • Martin Brussig, Matthias Knuth, Walter Weiß: Arbeiten ab 50 in Deutschland. Eine Landkarte der Erwerbstätigkeit auf der Grundlage des Mikrozensus 1996 bis 2001.
  • Sebastian Schief: Beschäftigungsquoten, Arbeitszeiten und Arbeitsvolumina in der Europäischen Union, der Schweiz und Norwegen.
  • Folkert Aust, Helmut Schröder: Weiterbildungsbeteiligung älterer Erwerbspersonen.
  • Reinhard Bispinck: Senioritätsregeln in Tarifverträgen.

 

Deutsches Zentrum für Altersfragen (Hrsg.): Förderung der Beschäftigung älterer Arbeitnehmer – Voraussetzungen und Möglichkeiten. Expertisen zum Fünften Altenbericht der Bundesregierung. Band 2. Lit Verlag, Münster 2006 (34,90 €, ISBN 3-8258-9506-8).

  • Susanne Wurm: Gesundheitliche Potenziale und Grenzen älterer Erwerbspersonen.
  • Annegret Köchling, Michael Deimel: Ältere Beschäftigte und altersausgewogene Personalpolitik.
  • Corinna Barkholdt: Umgestaltung der Altersteilzeit: von einem Ausgliederungs- zu einem Eingliederungsinstrument.
  • Corinna Barkholdt, Vera Lasch: Vereinbarkeit von Pflege und Erwerbstätigkeit.

 

Deutsches Zentrum für Altersfragen (Hrsg.): Einkommenssituation und Einkommensverwendung älterer Menschen. Expertisen zum Fünften Altenbericht der Bundesregierung. Band 3. Lit Verlag, Münster 2006 (29,80 €, ISBN 3-8258-9507-6).

  • Uwe Fachinger: Einkommensverwendung im Alter.
  • Holger Viebrok: Künftige Einkommenslage im Alter.
  • Holger Viebrok: Absicherung bei Erwerbsminderung.

 

Deutsches Zentrum für Altersfragen (Hrsg.): Produkte, Dienstleistungen und Verbraucherschutz für ältere Menschen. Expertisen zum Fünften Altenbericht der Bundesregierung. Band 4. Lit Verlag, Münster 2006 (29,90 €, ISBN 3-8258-9508-4).

  • Michael Cirkel, Josef Hilbert, Christa Schalk: Produkte und Dienstleistungen für mehr Lebensqualität im Alter.
  • Claudia Weinkopf: Haushaltsnahe Dienstleistungen für Ältere.
  • Hans- W. Micklitz, Lucia Reisch: Verbraucherpolitik und Verbraucherschutz für das Alter.
  • Udo Reifner: Alternsgerechte Finanzdienstleistungen. Herausforderungen der gesellschaftlichen Alterung für die Entwicklung neuer Finanzdienstleistungen und den Verbraucherschutz.

 

Deutsches Zentrum für Altersfragen (Hrsg.): Gesellschaftliches und familiäres Engagement älterer Menschen als Potenzial. Expertisen zum Fünften Altenbericht der Bundesregierung. Band 5. Lit Verlag, Münster 2006 (39,80 €, ISBN 3-8258-9509-2).

  • Anton Amann: Unentdeckte und ungenützte Ressourcen und Potenziale des Alter(n)s.
  • Ralf Mai, Juliane Roloff: Zukunft von Potenzialen in Paarbeziehungen älterer Menschen – Perspektiven von Frauen und Männern.
  • Harald Künemund: Partizipation und Engagement älterer Menschen.
  • Sonja Menning: Die Zeitverwendung älterer Menschen und die Nutzung von Zeitpotenzialen für informelle Hilfeleistungen und bürgerschaftliches Engagement.

 

Deutsches Zentrum für Altersfragen (Hrsg.): Lebenssituation und Gesundheit älterer Migranten in Deutschland. Expertisen zum Fünften Altenbericht der Bundesregierung. Band 6. Lit Verlag, Münster 2006 (24,90 €, ISBN 3-8258-9510-6).

  • Veysel Özcan, Wolfgang Seifert: Lebenslage älterer Migrantinnen und Migranten in Deutschland.
  • Thomas K. Bauer, Hans-Dietrich von Loeffelholz, Christoph M. Schmidt: Wirtschaftsfaktor ältere Migrantinnen und Migranten in Deutschland. Stand und Perspektiven.
  • Johannes Korporal, Bärbel Dangel: Die Gesundheit von Migrantinnen und Migranten als Voraussetzung für Beschäftigungsfähigkeit im Alter.

Nach oben