Aufgeführt sind gemeldete und recherchierte Veröffentlichungen von Nutzern der Mikrodaten des Deutschen Alterssurveys und des Deutschen Freiwilligensurveys. Die Übersicht erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.
Alle Datennutzer sind aufgefordert, ihre Veröffentlichungen auf Basis des Deutschen Alterssurveys sowie des Deutschen Freiwilligensurveys dem FDZ-DZA mitzuteilen.

Veröffentlichungen mit DEAS-Daten 2006-2022 (PDF)

Veröffentlichungen mit FWS-Daten 2010-2022 (PDF)

Sie haben die Möglichkeit, die Publikationen nach Jahr der Veröffentlichung, Autor*innen, Projekt und/oder Publikationsart zu filtern.

Buchbeitrag

Unterschiede und Ungleichheiten im freiwilligen Engagement

Simonson, J., Kelle, N., Kausmann, C., & Tesch-Römer, C. (2022). Unterschiede und Ungleichheiten im freiwilligen Engagement. In J. Simonson, N. Kelle, C. Kausmann & C. Tesch-Römer (Eds.), Freiwilliges Engagement in Deutschland - Der Deutsche Freiwilligensurvey 2019 (pp. 62-84). Wiesbaden: Springer VS.

Buchbeitrag

Zentrale Ergebnisse des Deutschen Freiwilligensurveys 2019

Simonson, J., Kelle, N., Kausmann, C., & Tesch-Römer, C. (2022). Zentrale Ergebnisse des Deutschen Freiwilligensurveys 2019. In J. Simonson, N. Kelle, C. Kausmann & C. Tesch-Römer (Eds.), Freiwilliges Engagement in Deutschland - Der Deutsche Freiwilligensurvey 2019 (pp. 11-16). Wiesbaden: Springer VS.

Sonstige Publikation

Wie gesund fühlen sich ältere Menschen, die selbst keine Infektion erlebt haben, während der Corona-Pandemie

Stuth, S., & Wünsche, J. (2022). Wie gesund fühlen sich ältere Menschen, die selbst keine Infektion erlebt haben, während der Corona-Pandemie. DZA aktuell Heft 01/2022. Berlin: Deutsches Zentrum für Altersfragen.

Buchbeitrag

Nutzung des Internets für die freiwillige Tätigkeit

Tesch-Römer, C., & Huxhold, O. (2022). Nutzung des Internets für die freiwillige Tätigkeit. In J. Simonson, N. Kelle, C. Kausmann & C. Tesch-Römer (Eds.), Freiwilliges Engagement in Deutschland - Der Deutsche Freiwilligensurvey 2019 (pp. 194-213). Wiesbaden: Springer VS.

Referierter Zeitschriftenaufsatz

Gain- but not loss-related self-perceptions of aging predict mortality over a period of 23 years

Wurm, S., & Schäfer, S. K. (2022, online first). Gain- but not loss-related self-perceptions of aging predict mortality over a period of 23 years: a multidimensional approach. Journal of Personality and Social Psychology, 1-51.

Sonstige Publikation

Freiwilliges Engagement hochaltriger Menschen: Beteiligung und Engagementbereiche

Arriagada, C., & Simonson, J. (2021). Freiwilliges Engagement hochaltriger Menschen: Beteiligung und Engagementbereiche. DZA-Fact Sheet. Berlin: Deutsches Zentrum für Altersfragen.

Referierter Zeitschriftenaufsatz

Does grandparental child-care provision affect number, satisfaction

Ates, M., Bordone, V., & Arpino, B. (2021, online first). Does grandparental child-care provision affect number, satisfaction and with whom leisure activities are done? Ageing and Society, 1-23.

Referierter Zeitschriftenaufsatz

Personal values and mortality

Beller, J. (2021). Personal values and mortality: power, benevolence and self-direction predict mortality risk. Psychology & Health, 36(1), 115-127.

Referierter Zeitschriftenaufsatz

Personal values strongly predict study dropout

Beller, J., & Geyer, S. (2021). Personal values strongly predict study dropout. Survey Research Methods, 15(3), 269-280.

Referierter Zeitschriftenaufsatz

Resonant retiring?

Bischoff, L., Franke, A., & Wanka, A. (2021). Resonant retiring? Experiences of resonance in the transition to retirement. Frontiers in Sociology, 6(187).