Listed are reported and researched publications by users of the microdata of the German Ageing Survey (DEAS) and the German Survey on Volunteering (FWS). The compilation does not claim to be complete.

All data users are asked to notify the FDZ-DZA of their publications based on the German Ageing Survey and the German Survey on Volunteering

Publications using DEAS data 2006-2023 (PDF)

Publications using FWS data 2010-2023 (PDF)

You have the possibility to filter the publications according to the year of publication, the author, the project and the type of publication.

other publications

Materielle Lagen

Motel-Klingebiel, A., & Romeu Gordo, L. (2009). Materielle Lagen: Themen und Auswertungskonzepte für den Abschlussbericht zur 3. Welle des Deutschen Alterssurveys. Diskussionsvorlage für die 2. Sitzung des Projektbeirats (pp. 163-181). Berlin: Deutsches Zentrum für Altersfragen.

other publications

Themen und Auswertungskonzepte

Motel-Klingebiel, A., Wurm, S., & Engstler, H. (2009). Themen und Auswertungskonzepte für den Abschlussbericht zur 3. Welle des Deutschen Alterssurveys: Diskussionsvorlage für die 2. Sitzung des Projektbeirats. Berlin: Deutsches Zentrum für Altersfragen.

other publications

Wandel von Lebensqualität und Ungleichheit

Motel-Klingebiel, A., Wurm, S., & Huxhold, O. (2009). Wandel von Lebensqualität und Ungleichheit in der zweiten Lebenshälfte. In A. Motel-Klingebiel  & S. Wurm (Eds.), Themen und Auswertungskonzepte für den Abschlussbericht zur 3. Welle des Deutschen Alterssurveys: Diskussionsvorlage für die 2. Sitzung des Projektbeirats (pp. 3-31). Berlin: Deutsches Zentrum für Altersfragen.

other publications

Deutscher Alterssurvey: Die zweite Lebenshälfte. Erhebungsdesign und Instrumente der dritten Befragungswelle

Motel-Klingebiel, A., Wurm, S., Engstler, H., Huxhold, O., Jürgens, O., Mahne, K., Schöllgen, I., Wiest, M., & Tesch-Römer, C. (2009). Deutscher Alterssurvey: Die zweite Lebenshälfte. Erhebungsdesign und Instrumente der dritten Befragungswelle. DZA Diskussionspapier Nr. 48. Berlin: Deutsches Zentrum für Altersfragen.

other publications

Berufliche und außerberufliche gesellschaftliche Partizipation

Naumann, D., Romeu Gordo, L., Huxhold, O., & Motel-Klingebiel, A. (2009). Berufliche und außerberufliche gesellschaftliche Partizipation in der zweiten Lebenshälfte: Erwerbstätigkeit, Ehrenamt und Bildung. Kurzbericht des Deutschen Alterssurveys 2008. Berlin: Deutsches Zentrum für Altersfragen.

book section

Inanspruchnahmeverhalten

Saß, A.-C., Wurm, S., & Ziese, T. (2009). Inanspruchnahmeverhalten. In K. Böhm, C. Tesch-Römer & T. Ziese (Eds.), Gesundheit und Krankheit im Alter (pp. 134-159). Berlin: Robert Koch-Institut.

book section

Somatische und psychische Gesundheit

Saß, A.-C., Wurm, S., & Ziese, T. (2009). Somatische und psychische Gesundheit. In K. Böhm, C. Tesch-Römer & T. Ziese (Eds.), Gesundheit und Krankheit im Alter (pp. 31-61). Berlin: Robert Koch-Institut.

non-refereed journal article

Differenzielles Altern

Schöllgen, I., & Huxhold, O. (2009). Differenzielles Altern. Informationsdienst Altersfragen, 36(2), 12-16.

non-refereed journal article

Mehrfacherkrankungen im Alter

Schüz, B., & Wurm, S. (2009). Mehrfacherkrankungen im Alter: wie Ressourcen und Verhaltensweisen helfen, Lebensqualität und Autonomie aufrechtzuerhalten. Informationsdienst Altersfragen, 36(2), 8-11.

book section

Wie wichtig ist Prävention?

Schüz, B., & Wurm, S. (2009). Wie wichtig ist Prävention? In K. Böhm, C. Tesch-Römer & T. Ziese (Eds.), Gesundheit und Krankheit im Alter (pp. 161-167). Berlin: Robert-Koch-Institut.