Die anonymisierten und aufbereiteten Daten des Deutschen Alterssurveys (DEAS) und des Deutschen Freiwilligensurveys (FWS) sind über das FDZ-DZA als Scientific Use Files für wissenschaftliche Forschungszwecke kostenfrei verfügbar. Aus datenschutzrechtlichen Gründen ist der Bezug der Daten an den Abschluss eines Nutzungsvertrages gebunden. Die Auswertungen der Scientific Use Files darf nur der Datennutzer selbst (und gegebenenfalls seine registrierten Co-Nutzer) vornehmen, dafür sind Kenntnisse im Umgang mit Statistiksoftware wie SPSS oder Stata erforderlich.

Wenn Sie die Daten des Deutschen Alterssurveys (DEAS) nutzen möchten, füllen Sie bitte das Antragsformular vollständig aus – Sie erhalten eine Kopie Ihrer Angaben per Email.

Wenn Sie die Daten des Deutschen Freiwilligensurveys (FWS) nutzen möchten, füllen Sie bitte das Antragsformular vollständig aus – Sie erhalten eine Kopie Ihrer Angaben per Email.

Sollen für das Forschungsvorhaben außer Ihnen noch weitere Personen Zugriff auf die Daten erhalten (Co-Nutzer), müssen Sie diese im Antragsformular benennen.