2019 -  2018 - 2017 - 2016 - 2015 - 2014 - 2013 - 2012 -
2011
- 2010 - 2008 - 2007 - 2006

 

Refereed Journal Articles

 

Other Journal Articles

  • Motel-Klingebiel, A., & Mahne, K. (2009). Intergenerationale Verteilungsströme: Sozialer Wandel und individuelle Dynamiken in der zweiten Lebenshälfte in Deutschland. In Deutsche Rentenversicherung Bund (Ed.), Die Lebenslagen Älterer: Empirische Befunde und zukünftige Gestaltungsmöglichkeiten (pp. 23-31). Berlin: Deutsche Rentenversicherung Bund.
  • Schöllgen, I., & Huxhold, O. (2009). Differenzielles Altern. Informationsdienst Altersfragen, 36(2), 12-16.
  • Schüz, B., & Wurm, S. (2009). Mehrfacherkrankungen im Alter – Wie Ressourcen und Verhaltensweisen helfen, Lebensqualität und Autonomie aufrechtzuerhalten. Informationsdienst Altersfragen, 36(2), 8-11.
  • Wurm, S., Engstler, H., & Tesch-Römer, C. (2009). Ruhestand und Gesundheit. Informationsdienst Altersfragen, 36(2), 2-7.
  • Zeman, P., & Tesch-Römer, C. (2009). Gutes Leben im Alter. Soziale Arbeit, 58(11/12), 408-416.

 

Monographs and Edited Volumes

  • Böhm, K., Tesch-Römer, C., & Ziese, T. (Eds.). (2009). Gesundheit und Krankheit im Alter. Berlin: Robert Koch-Institut.

 

Book Sections

  • Kohli, M., & Künemund, H. (2009). Verschärfen oder verringern Erbschaften die soziale Ungleichheit? In S. Nissen & G. Vobruba (Eds.), Die Ökonomie der Gesellschaft (pp. 95-107). Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.
  • Künemund, H. (2009). Bildung und Produktivität im Alter. Ergebnisse der Alterssurveys. In A. Dehmel, H.-H. Kremer, N. Schaper & P. Sloane (Eds.), Bildungsperspektiven in alternden Gesellschaften (pp. 107-124). Frankfurt am Main [u.a.]: Lang.
  • Künemund, H. (2009). Gibt es einen Generationskonflikt? In N. Goldschmidt (Ed.), Generationengerechtigkeit. Ordnungsökonomische Konzepte. (Vol. 11-33). Tübingen: Mohr Siebeck.
  • Künemund, H., Albers, P., & Vaske, A.-K. (2009). Lebensstile und Altern. In B. Blättel-Mink & C. Kramer (Eds.), Doing aging - weibliche Perspektiven des Älterwerdens (pp. 35-44). Baden-Baden: Nomos.
  • Menning, S., & Hoffmann, E. (2009). Funktionale Gesundheit und Pflegebedürftigkeit. In K. Böhm, C. Tesch-Römer & T. Ziese (Eds.), Gesundheit und Krankheit im Alter (pp. 62-78). Berlin: Robert Koch-Institut.
  • Saß, A.-C., Wurm, S., & Ziese, T. (2009). Inanspruchnahmeverhalten. In K. Böhm, C. Tesch-Römer & T. Ziese (Eds.), Gesundheit und Krankheit im Alter (pp. 134-159). Berlin: Robert Koch-Institut.
  • Saß, A.-C., Wurm, S., & Ziese, T. (2009). Somatische und psychische Gesundheit. In K. Böhm, C. Tesch-Römer & T. Ziese (Eds.), Gesundheit und Krankheit im Alter (pp. 31-61). Berlin: Robert Koch-Institut.
  • Schüz, B., & Wurm, S. (2009). Wie wichtig ist Prävention? In K. Böhm, C. Tesch-Römer & T. Ziese (Eds.), Gesundheit und Krankheit im Alter (pp. 161-167). Berlin: Robert-Koch-Institut.
  • Tesch-Römer, C., & Mardorf, S. (2009). Familiale und ehrenamtliche pflegerische Versorgung. In K. Böhm, C. Tesch-Römer & T. Ziese (Eds.), Gesundheit und Krankheit im Alter (pp. 194-206). Berlin: Robert Koch-Institut.
  • Tesch-Römer, C., & Wurm, S. (2009). Lebenssituationen älter werdender und alter Menschen in Deutschland. In K. Böhm, C. Tesch-Römer & T. Ziese (Eds.), Gesundheit und Krankheit im Alter (pp. 113-120). Berlin: Robert Koch-Institut.
  • Wurm, S., Engstler, H., & Tesch-Römer, C. (2009). Ruhestand und Gesundheit. In K. Kochsiek (Ed.), Altern und Gesundheit (pp. 81-192). Stuttgart: Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft.
  • Wurm, S., Lampert, T., & Menning, S. (2009). Subjektive Gesundheit. In K. Böhm, C. Tesch-Römer & T. Ziese (Eds.), Gesundheit und Krankheit im Alter (pp. 79-91). Berlin: Robert Koch-Institut.
  • Wurm, S., & Tesch-Römer, C. (2009). Prävention im Alter. In J. Bengel & M. Jerusalem (Eds.), Handbuch der Gesundheitspsychologie und Medizinischen Psychologie (pp. 317-327). Göttingen: Hogrefe.

 

Academic Theses

  • Bannwitz, J. (2009). Emotionale und soziale Einsamkeit im Alter. Eine empirische Analyse mit dem Alterssurvey 2002.  Diplomarbeit, Universität zu Köln.   

 

Other Publications

  • Block, J., & Mahne, K. (2009). Wohnen im Alter. In A. Motel-Klingebiel & S. Wurm (Eds.), Themen und Auswertungskonzepte für den Abschlussbericht zur 3. Welle des Deutschen Alterssurveys: Diskussionsvorlage für die 2. Sitzung des Projektbeirats (pp. 182-198). Berlin: Deutsches Zentrum für Altersfragen.
  • Engstler, H. (2009). Lebensformen und Partnerschaften. In A. Motel-Klingebiel  & S. Wurm (Eds.), Themen und Auswertungskonzepte für den Abschlussbericht zur 3. Welle des Deutschen Alterssurveys: Diskussionsvorlage für die 2. Sitzung des Projektbeirats (pp. 54-66). Berlin: Deutsches Zentrum für Altersfragen.
  • Huxhold, O., & Mahne, K. (2009). Soziale Integration und Partizipation. In A. Motel-Klingebiel  & S. Wurm (Eds.), Themen und Auswertungskonzepte für den Abschlussbericht zur 3. Welle des Deutschen Alterssurveys: Diskussionsvorlage für die 2. Sitzung des Projektbeirats (pp. 67-84). Berlin: Deutsches Zentrum für Altersfragen.
  • Huxhold, O., & Wurm, S. (2009). Persönliche Altersbilder, erlebte Altersdiskriminierung und Werte in der zweiten Lebenshälfte Kurzbericht des Deutschen Alterssurveys. Berlin: Deutsches Zentrum für Altersfragen.
  • Huxhold, O., Wurm, S., & Tesch-Römer, C. (2009). Werte und Altersbilder. In A. Motel-Klingebiel  & S. Wurm (Eds.), Themen und Auswertungskonzepte für den Abschlussbericht zur 3. Welle des Deutschen Alterssurveys: Diskussionsvorlage für die 2. Sitzung des Projektbeirats (pp. 126-145). Berlin: Deutsches Zentrum für Altersfragen.
  • Jürgens, O. (2009). Erwerbstätigkeit und Ruhestand Themen und Auswertungskonzepte für den Abschlussbericht zur 3. Welle des Deutschen Alterssurveys: Diskussionsvorlage für die 2. Sitzung des Projektbeirats (pp. 146-162). Berlin: Deutsches Zentrum für Altersfragen.
  • Mahne, K., Engstler, H., & Huxhold, O. (2009). Strukturen sozialer Beziehungen in der zweiten Lebenshälfte im Wandel: Partnerschaft, Familie und außerfamiliale Beziehungen. Berlin: Deutsches Zentrum für Altersfragen.
  • Mahne, K., & Motel-Klingebiel, A. (2009). Familiale Generationenbeziehungen Themen und Auswertungskonzepte für den Abschlussbericht zur 3. Welle des Deutschen Alterssurveys: Diskussionsvorlage für die 2. Sitzung des Projektbeirats (pp. 32-53). Berlin: Deutsches Zentrum für Altersfragen.
  • Menning, S., & Hoffmann, E. (2009). Ältere Migrantinnen und Migranten GeroStat Report Altersdaten. Berlin: Deutsches Zentrum für Altersfragen.
  • Motel-Klingebiel, A., & Romeu Gordo, L. (2009). Materielle Lagen Themen und Auswertungskonzepte für den Abschlussbericht zur 3. Welle des Deutschen Alterssurveys: Diskussionsvorlage für die 2. Sitzung des Projektbeirats (pp. 163-181). Berlin: Deutsches Zentrum für Altersfragen.
  • Motel-Klingebiel , A., & Wurm, S. (2009). Themen und Auswertungskonzepte für den Abschlussbericht zur 3. Welle des Deutschen Alterssurveys. Diskussionsvorlage für die 2. Sitzung des Projektbeirats Themen und Auswertungskonzepte für den Abschlussbericht zur 3. Welle des Deutschen Alterssurveys: Diskussionsvorlage für die 2. Sitzung des Projektbeirats (pp. 198 S.). Berlin: Deutsches Zentrum für Altersfragen.
  • Motel-Klingebiel, A., Wurm, S., Engstler, H., Huxhold, O., Jürgens, O., Mahne, K., . . . Tesch-Römer, C. (2009). Deutscher Alterssurvey: Die zweite Lebenshälfte. Erhebungsdesign und Instrumente des dritten Befragungswelle DZA Diskussionspapiere. Berlin: Deutsches Zentrum für Altersfragen.
  • Motel-Klingebiel, A., Wurm, S., & Huxhold, O. (2009). Wandel von Lebensqualität und Ungleichheit in der zweiten Lebenshälfte. In A. Motel-Klingebiel  & S. Wurm (Eds.), Themen und Auswertungskonzepte für den Abschlussbericht zur 3. Welle des Deutschen Alterssurveys: Diskussionsvorlage für die 2. Sitzung des Projektbeirats (pp. 3-31). Berlin: Deutsches Zentrum für Altersfragen.
  • Naumann, D., Romeu Gordo, L., Huxhold, O., & Motel-Klingebiel, A. (2009). Berufliche und außerberufliche gesellschaftliche Partizipation in der zweiten Lebenshälfte: Erwerbstätigkeit, Ehrenamt und Bildung Kurzbericht des Deutschen Alterssurveys 2008. Berlin: Deutsches Zentrum für Altersfragen.
  • Tesch-Römer, C., Wurm, S., Hoff, A., & Engstler, H. (2009). The Second Wave of the German Ageing Survey (DEAS) - Research Instruments. Berlin: Deutsches Zentrum für Altersfragen.
  • Wiest, M., Wurm, S., & Tesch-Römer, C. (2009). Subjektives Wohlbefinden. In A. Motel-Klingebiel  & S. Wurm (Eds.), Themen und Auswertungskonzepte für den Abschlussbericht zur 3. Welle des Deutschen Alterssurveys: Diskussionsvorlage für die 2. Sitzung des Projektbeirats (pp. 107-125). Berlin: Deutsches Zentrum für Altersfragen.
  • Wurm, S., Engstler, H., & Tesch-Römer, C. (2009). Ruhestand und Gesundheit. Expertise für die Akademiengruppe "Altern in Deutschland" der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina und der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech) DZA-Diskussionspapiere. Berlin: Deutsches Zentrum für Altersfragen.
  • Wurm, S., Schöllgen, I., & Wiest, M. (2009). Gesundheit. In A. Motel-Klingebiel  & S. Wurm (Eds.), Themen und Auswertungskonzepte für den Abschlussbericht zur 3. Welle des Deutschen Alterssurveys: Diskussionsvorlage für die 2. Sitzung des Projektbeirats (pp. 85-106). Berlin: Deutsches Zentrum für Altersfragen.