Heribert Engstler

Head of Scientific Information Systems, research scientist


Address

Deutsches Zentrum für Altersfragen
Manfred-von-Richthofen-Straße 2
12101 Berlin
Deutschland

Contact

Heribert Engstler
Telephone: +49 30 260 740-75
Fax: +49 30 260 740-33
heribert.engstler@dza.de
 

 

Research Interests

  • Family structures and relations
  • Social indicators
  • Work and retirement


Research Projects

  • German Ageing Survey (DEAS) (funded by the Federal Ministry for Family Affairs, Senior Citizens, Women, and Youth)


Biography

  • 1981-1987 Diploma (M.A.) in Sociology and Political Science from the University of Constance
  • 1987-1993 Scientist at the research programme „Society and the Family" at the University of Constance
  • 1994-1997 Self-employed social research
  • since 1998 Scientist at the German Centre of Gerontology
  • until 2002: head of the Commissions Office on the National Social Reports on the Situation of the Elderly
  • since 2003: research scientist
  • since 2010: head of DZA research data center


Selected Publications

  • Engstler, Heribert. (2018, online first). Wie erfolgreich sind ältere Arbeitskräfte in der zeitlichen Umsetzung ihrer Ausstiegspläne? Soziale Unterschiede der Übereinstimmung zwischen geplantem und realisiertem Alter der Erwerbsbeendigung. Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie. doi: 10.1007/s00391-018-1451-3
  • Engstler, Heribert, & Tesch-Römer, Clemens. (2017). Zeitverwendung von Erwachsenen, die ein Haushaltsmitglied pflegen. In Statistisches Bundesamt (Ed.), Wie die Zeit vergeht. Analysen zur Zeitverwendung in Deutschland (pp. 229-244). Wiesbaden: Statistisches Bundesamt.
  • Mahne, Katharina, Klaus, Daniela, & Engstler, Heribert (2017). Grandparenthood in Germany: Intimacy at a distance or emeritus parents? In D. W. Shwalb & Z. Hossain (Eds.), Grandparents in cultural context (pp. 83-110). London: Routledge.
  • Engstler, Heribert, & Klaus, Daniela. (2016). Auslaufmodell 'traditionelle Ehe'? Wandel der Lebensformen und der Arbeitsteilung von Paaren in der zweiten Lebenshälfte. In Katharina Mahne, Julia K. Wolff, Julia Simonson & Clemens Tesch-Römer (Eds.), Altern im Wandel: Zwei Jahrzehnte Deutscher Alterssurvey (pp. 201-213). Wiesbaden: Springer VS. Open Access. DOI: 10.1007/978-3-658-12502-8_13.
  • Klaus, Daniela, & Engstler, Heribert. (2016). Daten und Methoden des Deutschen Alterssurveys. In Katharina Mahne, Julia K. Wolff, Julia Simonson & Clemens Tesch-Römer (Eds.), Altern im Wandel: Zwei Jahrzehnte Deutscher Alterssurvey (pp. 29-45). Wiesbaden: Springer VS. Open Access. DOI: 10.1007/978-3-658-12502-8_2
  • Nowossadeck, Sonja, Engstler, Heribert & Klaus, Daniela (2016). Pflege und Unterstützung durch Angehörige. Berlin: DZA (Report Altersdaten 1/2016).
  • Engstler, Heribert. (2015). Erwerbstätigkeit im Ruhestand. Informationsdienst Altersfragen, 42(4), 12-20.
  • Engstler, Heribert, & Romeu Gordo, Laura. (2014). Arbeiten im Ruhestand - Entwicklung, Faktoren und Motive der Erwerbstätigkeit von Altersrentenbeziehern. In Ernst Kistler & Falko Trischler (Eds.), Reformen auf dem Arbeitsmarkt und in der Alterssicherung - Folgen für Einkunftslagen im Alter (Vol. 196, edition der HBS, pp. 115-147). Düsseldorf: Hans-Böckler-Stiftung.
  • Engstler, Heribert, & Schmiade, Nicole (2013). The German Aging Survey (DEAS) - A longitudinal and time-series study of people in the second half of life. Schmollers Jahrbuch, 133(1), 97-107. doi: 10.3790/schm.133.1.97
  • Nowossadeck, Sonja/Engstler, Heribert. (2013): Familie und Partnerschaft im Alter. Berlin: Deutsches Zentrum für Altersfragen (Report Altersdaten 3/2013).
  • Engstler, Heribert, Wolf, Tobias, & Motel-Klingebiel, Andreas (2012). Die Einkommenssituation und  entwicklung Verwitweter in Deutschland. Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung 80(4), S. 77-102.
  • Engstler, Heribert (2012). Lebenszufriedenheit der Menschen mittleren und höheren Alters in unterschiedlichen Lebensformen. In: Hans-Georg Soeffner (Hrsg.): Transnationale Vergesellschaftungen. Verhandlungen des 35. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Frankfurt am Main 2010. Wiesbaden: Springer VS, 12 S.
  • Engstler, Heribert, & Motel-Klingebiel, Andreas (2010). Datengrundlagen und Methoden des Deutschen Alterssurveys (DEAS). In A. Motel-Klingebiel, S. Wurm & C. Tesch-Römer (Eds.), Altern im Wandel. Befunde des Deutschen Alterssurveys (DEAS). Stuttgart: Verlag W. Kohlhammer.
  • Engstler, Heribert, & Tesch-Römer, Clemens (2010). Lebensformen und Partnerschaft. In A. Motel-Klingebiel, S. Wurm & C. Tesch-Römer (Eds.), Altern im Wandel. Befunde des Deutschen Alterssurveys (DEAS). Stuttgart: Verlag W. Kohlhammer.
  • Engstler, Heribert, & Huxhold, Oliver (2010 (in press)). Beeinflusst die Beziehung älterer Menschen zu ihren erwachsenen Kindern die räumliche Nähe zwischen den Generationen? Wechselbeziehungen zwischen Wohnentfernung, Kontakthäufigkeit und Beziehungsenge im Längsschnitt. In A. Ette, K. Ruckdeschel & R. Unger (Eds.), Potenziale intergenerationaler Beziehungen: Chancen und Herausforderungen für die Gestaltung des demografischen Wandels. Würzburg: Ergon, S.175-197
  • Motel-Klingebiel, Andreas; Wurm, Susanne; Engstler, Heribert; et. al. (2009): Deutscher Alterssurvey: Die zweite Lebenshälfte. Erhebungsdesign und Instrumente der dritten Befragungswelle. Berlin: DZA (Diskussionspapier Nr. 48)
  • Wurm, Susanne; Engstler, Heribert; Tesch-Römer, Clemens (2009): Ruhestand und Gesundheit. In: Kurt Kochsiek (Hrsg): Altern und Gesundheit. Altern in Deutschland. Bd. 7 (Nova Acta Leopoldina NF Nr.369 Band 105). Halle/Stuttgart: Deutsche Akademie der Naturforscher Leopoldina, Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft, S. 81-192.
  • Wurm, Susanne; Engstler, Heribert; Tesch-Roemer, Clemens (2009): Ruhestand und Gesundheit. Expertise für die Akademiengruppe "Altern in Deutschland" der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina und der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech) , Berlin: DZA ( Diskussionspapiere Nr.46)
  • Tesch-Römer, Clemens; Engstler, Heribert (2008): Der Übergang in den Ruhestand: Konsequenzen für die Gesundheit und das soziale Netz. In: Informationsdienst Altersfragen, 35(1), S. 2-7.
  • Motel-Klingebiel, Andreas; Engstler, Heribert (2008): Einkommensdynamiken beim Übergang in den Ruhestand. In: Künemund, Harald; Schroeter, Klaus R. (Hrsg.): Soziale Ungleichheiten und kulturelle Unterschiede in Lebenslauf und Alter - Fakten, Prognosen, Visionen. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, S. 141-159
  • Engstler, Heribert; Brussig, Martin (2006): Arbeitslosigkeit am Ende des Erwerbslebens. In: Informationsdienst Altersfragen 33(6), S. 2-6
  • Engstler, Heribert (2006): Großelternschaft als Thema sozialwissenschaftlicher Forschung - ein Überblick über ausgewählte neuere Literatur. In: Informationsdienst Altersfragen 33(4), S. 11-16
  • Engstler, Heribert (2006): Erwerbsbeteiligung in der zweiten Lebenshälfte und der Übergang in den Ruhestand. In: Tesch-Römer, Clemens; Engstler, Heribert; Wurm, Susanne (Hrsg.): Altwerden in Deutschland. Sozialer Wandel und individuelle Entwicklung in der zweiten Lebenshälfte. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, S. 85-154
  • Engstler, Heribert; Menning, Sonja; Hoffmann, Elke; Tesch-Römer, Clemens (2004): Die Zeitverwendung älterer Menschen. In: Statistisches Bundesamt (Hrsg.): Alltag in Deutschland - Analysen zur Zeitverwendung. Forum der Bundesstatistik, Band 43. Stuttgart: Metzler-Poeschel. S. 216-246
  • Engstler, Heribert; Menning, Sonja (2004): Families in Germany - Facts and Figures. Berlin: Federal Ministry for Family Affairs, Senior Citizens, Women and Youth. URL: www.bmfsfj.de


A complete list can be found here.


Committees/Scientific Organisations/Membership

  • Member of the Scientific Advisory Board of the ZfGG
  • Member of the German Society of Gerontology and Geriatrics
  • Member of the Section on Ageing and Society in the German Sociological Association (DGS)
  • Member of the Section Falily Sociology in the German Sociological Association (DGS)
  • Member of the UNECE Expert Group on the Active Ageing Index (AAI)

 

Back

To top