Tobias Wolf

Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Forschung


Adresse

Deutsches Zentrum für Altersfragen (DZA)
Manfred-von-Richthofen-Straße
12101 Berlin
Deutschland

Kontakt

Tobias Wolf
Telefon: +49 30 260 740-28
Fax: +49 30 260 740-33
tobias.wolf@dza.de
 

 

Forschungsschwerpunkte

  • Ökonomische Glücksforschung
  • Verhaltensökonomie
  • Wirtschafts- und Sozialpolitik

 

Forschungsprojekte

  • Deutscher Freiwilligensurvey 2019 (FWS; Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend)
  • Subventionierte Beschäftigung und Lebenszufriedenheit (Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG), 2016-2017)

 

Biografisches

  • Seit 2018 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Deutschen Zentrum für Altersfragen (DZA), Berlin.
  • Seit 2013 Doktorand am Fachbereich Wirtschaftswissenschaft, Freie Universität Berlin.
  • 2016-2017 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Lehrstuhl für Internationale Finanzpolitik,  Fachbereich Wirtschaftswissenschaft, Freie Universität Berlin.
  • 2013-2015 Stipendiat im Promotionskolleg "Steuer- und Sozialpolitik bei wachsender Ungleichheit" von Hans-Böckler-Stiftung und Freie Universität Berlin.
  • 2012 Master of Science in Public Economics, Freie Universität Berlin.
  • 2009 Bachelor of Arts in Governance & Public Policy – Staatswissenschaften, Universität Passau.

 

Ausgewählte Veröffentlichungen

  • Hetschko, C., Schöb, R. & Wolf, T. (2016): Income Support, (Un-)Employment and Well-Being, CESifo Working Paper No. 6016. doi: 10.13140/RG.2.1.3158.2963.
  • Wolf, T. (2014): Die soziale und wirtschaftliche Situation der Rechtsreferendar*innen in Berlin: Auswertung der Online-Umfrage 2014, Expertise im Auftrag des Personalrats der Rechtsreferendare. Berlin.
  • Engstler, H., Wolf, T. & Motel-Klingebiel, A. (2011): Die Einkommenssituation und  entwicklung Verwitweter in Deutschland, Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung, 80(4), S. 77-102.

 

Weitere Publikationen finden Sie in GeroLit, dem Online-Katalog der DZA-Bibliothek.

 

Zurück

Nach oben