KOOPERIERENDE WISSENSCHAFTLERINNEN UND WISSENSCHAFTLER*

 

NATIONALE KOOPERATIONSPARTNER

INTERNATIONALE KOOPERATIONSPARTNER

 

*Das DZA verleiht die Position „Kooperierende/r Wissenschaftlerin" ("Honorary Associate") an ausgewiesene Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, in der Regel an ausgewiesene ehemalige wissenschaftliche Mitarbeiter/innen des DZA. Die Position wird für die Dauer von drei Jahren verliehen. Das DZA und die jeweiligen kooperierenden Wissenschaftler/innen erarbeiten Kooperationsprojekte, z.B. gemeinsame Publikationsvorhaben, gemeinsame Betreuungen von Dissertationen, gemeinsame Projektanträge und Projektdurchführungen. Nach einem Zeitraum von drei Jahren kann die Position „Kooperierende/r Wissenschaftler/in" ("Honorary Associate") abermals für einen Zeitraum von drei Jahren vergeben werden.